Via Regia - Begegnungsraum Landesverband Sachsen e. V. - Essen und Trinken

Obermühle

Gasthaus, Pension, Brauerei
An der Obermühle 5, 02826 Görlitz

Die Obermühle ist ein beliebtes Ausflugslokal direkt am Fluss Neiße unmittelbar am Oder-Neiße-Fahrradweg. In nur 20 Minuten Fußweg ist die Görlitzer Altstadt zu erreichen. Regionale Spezialitäten aus der Küche der Obermühle, eigene Brot- und Backwaren, Frucht- und Kräuterliköre „Mühlengeister“ und Biere „Hausbräu“ aus eigener Produktion“ sind hier zu genießen.

Informationen

Das Restaurant ist täglich ab 12:00 Uhr geöffnet
Weitere Informationen finden Sie auf
www.obermühle-goerlitz.de

Führung durch die Landskron - Braumanufaktur

Brauerei
An der Landskronbrauerei 116, 02826 Görlitz

Erleben Sie eine Denkmalbesichtigung, die nicht trocken ist! In der privaten Landskron Brau-Manufaktur werden seit 1869 Biere nach überlieferten handwerklichen Verfahren gebraut. Steigen Sie in die 12m tiefen Gewölbekeller hinab und beobachten Sie, mit wie viel Liebe und Zeit hier gearbeitet wird. Ihre Mühe wird im Anschluss mit einem köstlichen, frisch gezapften Landskron belohnt.

Informationen

Weitere Informationen finden Sie auf www.landskron.de

Burghof

Restaurant
Ortenburg 6, 02625 Bautzen

Im alten Innenhof der Ortenburg, umgeben von historischer und kultureller Atmosphäre, befindet sich das stilvolle Restaurant. Es ist in seinem Hauptbereich im Stil der 20er Jahre gehalten. Die Wände des Innenraumes sind mit historischen Stadtansichten von Bautzen und Wandmalereien zu verschiedenen Zunftzeichen (wie Waffenschmiede, Büchsenmacher und Bergleute) geschmückt.

Informationen

Täglich ab 11:30 Uhr geöffnet
Weitere Informationen finden Sie auf
www.burghof-bautzen.de

Sorbisches Restaurant "Wjelbik"

Restaurant
AKornstraße 7, 02625 Bautzen

Der Name verrät die sorbische Herkunft und bedeutet „kleines Gewölbe“ und Vorratskammer“. Das Natursteingewölbe des Restaurants ist etwa 600 Jahre alt und geschütztes Denkmal. Im Wjelbik schließen Sie Bekanntschaft mit der sorbischen Küche. Für die Hochzeitssuppe, den Quark mit Leinöl und andere Gerichte werden hochwertige Zutaten aus der Lausitz verwendet. Der aufmerksame Gast findet verschiedene Aufmerksamkeiten mit deutsch-sorbischer Zweisprachigkeit..

Informationen

Das Restaurant ist Dienstags bis Samstags von 11:00 - 15:00 Uhr und von 17:30 - 23:00 Uhr
und Sonntags von 11:00 - 15:00 Uhr geöffnet.
Weitere Informationen finden Sie auf
www.wjelbik.de

Mönchshof

Gasthaus
Burglehn 1, 02625 Bautzen

Mitten im Herzen der historischen Altstadt des 1000-jährigen Bautzen gelegen, befindet sich eine ganz besondere Adresse: das Historische Gasthaus Mönchshof zu Bautzen. Hier empfängt man Sie ganz unter dem Motto „ Tafeln und Zechen wie im Mittelalter „ bei romantischem Kerzenschein in gemütlicher, rustikaler Atmosphäre. Die mittelalterlich gekleideten Mägde und Knechte bewirten Sie mit hausgebackenem Brot, kühlem Met und deftiger regionaler Kost, zubereitet nach überlieferten Rezepturen. Ganz Gleich ob aus geschäftlichem Anlass, bei einem Essen mit Freunden oder bei einer mittelalterlichen Tafelei mit Gauklern und Spielleuten – ein Besuch im „ Mittelalter „ wird für Sie und Ihre Gäste garantiert zu einem unvergesslichen Erlebnis!

Informationen

Täglich ab 11:00 Uhr geöffnet Weitere Informationen finden Sie auf www.moenchshof.de

Landhotel "Zur guten Einkehr"

Hotel, Restaurant
Preuschwitzer Straße 12, 02692 Grubschütz

Grubschütz liegt 2 km vor der 1000-jährigen Stadt Bautzen. Auf dem Gelände befindet sich ein Streichelzoo mit Damwild, Ponys, Ziegen und ein Kinderspielplatz

Informationen

Das Restaurant hat Dienstags ab 17:00 Uhr und Mittwochs bis Freitags ab 11:00 Uhr geöffnet.
Weitere Informationen finden Sie auf
www.landhotel-grubschuetz.de

Senfstube

Schloßstraße 3, 02625 Bautzen

In der Bautz’ner Senfstube mitten in der Altstadt können die Gäste Spezialitäten wie Eier in Senf-Soße, Bandnudelnmit Räucherlachs und Honig-Senf-Soße genießen, auch auf der sonnigen Terrasse mit Ausblick in die historische Schlossstraße oder im Gesellschaftszimmer, das für bis zu 45 Personen geeignet ist. Das Team organisiert für Sie auf Wunsch dazu eine Stadtführung mit dem Stadthauptmann oder der Bautzener Türmerin

Informationen

Weitere Informationen finden Sie auf www.senf-stube.de

Schlosskeller

Schlossplatz 1, 01558 Großenhain

Direkt im Zentrum der Stadt gelegen, lädt das Großenhainer Kulturschloss mit seinen Restaurant Schlosskeller, einem stimmungsvollen Tonnengewölbe, zum Verweilen und Entspannen ein. Es bietet eine anspruchsvolle kreative Küche mit unverkennbaren klassischen und internationalen Einflüssen und sorgfältig ausgewählten Weinen. In der Sommerzeit stehen hausgebackene Kuchen, lecker angerichtete Eisbecher und erfrischende Cocktails auf der angrenzenden Schlossterrasse hoch im Kurs der Gäste. Sehr beliebt und empfehlenswert ist auch das kulinarische Highlight des Schlosses - hoch oben im Turmzimmer des Bergfried - „Turmzimmer-Dinner bei Kerzenschein über den Dächern von Großenhain“ jeden Freitag und Sonntag, von Mai bis Oktober“. Lassen sie sich überraschen und genießen sie die Vielfalt des Schlosses!

Informationen

Weitere Informationen finden Sie auf www.kulturzentrum-grossenhain.de

Stadtparkrestaurant „MÜCKE“

Pollmerallee 12, 01558 Großenhain

Das Stadtpark Restaurant Mücke befindet sich mitten im Stadtpark mit einem herrlichen Ausblick in die Natur. Im Panoramaraum zur Spielplatzseite, zur Parkseite oder in im Restaurant finden maximal 50 Gäste einen stilvollen Rahmen für Veranstaltungen aller Art. Die beiden Panoramaräume verfügen über einen extra Büfettraum. Die Küchenmitarbeiter verwöhnen die Gäste nach regionalen und internationalen Rezepturen, von gut bürgerlicher Küche bis zum Gourmetmenü oder Galabuffet. Je nach Saison werden diverse Spezialitäten angeboten

Informationen

Weitere Informationen finden Sie auf www.schuetzenhaus-eventgroup.de