Kulturelle und Kulinarische Begegnungen

Buchbare Stadtführungen und Rundgänge

  weiter »

 

Görlitz Tourist
Demianiplatz 55
02826 Görlitz

Görlitz: Historische Altstadt – Heiliges Grab – Nikolaifriedhof –
Peterskirche

Tagestour
Stadtführung durch historische Altstadt und Nikolaivorstadt mit Besichtigung und Führung durch die Peterskirche und den Nikolaifriedhof mit Grab von Jakob Böhme; Eintritt und Führung Heiliges Grab zu Görlitz;
Zeitvorschlag: ca. 3,5 h;
Ergänzungsmöglichkeiten:
Mittagessen im historischen Altstadtlokal; Schlesisches Museum; Oberlausitzische Bibliothek der Wissenschaften; Auffahrt auf die Landeskrone

 
weitere Informationen ›››

Preis pro Person:
ab 20 Personen 14,50 €
ab 30 Personen 12,00 €
Kontakt:
Matthias Buchwald
Tel.: 0 35 81 / 76 47 47
Fax: 0 35 81 / 76 48 48
m.buchwald@goerlitz-tourist.de
www.goerlitz-tourist.de

Touristbüro i-vent
(Touristinformation Görlitz)
Obermarkt 33
02826 Görlitz

Görlitz Intensiv

Tagestour
7-stündiges Görlitz-Programm für Entdecker, kombinierte Stadtrundfahrt / -rundgang, Besichtigung der Oberlausitzischen Bibliothek der Wissenschaften, Reservierung für ein Schlesisches Mittagessen, Orgelkonzert auf der Sonnenorgel, Führung auf der via dolorosa mit Besichtigung des Heiligen Grabs zu Görlitz

 
weitere Informationen ›››

Leistungen: Reiseleitung, Eintritte, Führungen, Orgelkonzert
Preisbeispiel für Gruppen von 31 bis 40 Personen: 23,40 € pro Person
Dieses Angebot ist für Gruppengrößen von 20 bis 75 Pers. geeignet und ganzjährig buchbar!
Kontakt:
Felix M. Lumper
Tel. 0 35 81 /  42 13 62
Fax: 0 35 81 / 42 13 65
info@goerlitz-tourismus.de
www.goerlitz-tourismus.de

Touristbüro i-vent
(Touristinformation Görlitz)
Obermarkt 33
02826 Görlitz

Görlitz / Zgorzelec – Eine Stadt – Zwei Nationen

Tagestour
Die Europastadt erleben
Stadtrundfahrt (oder kurzer Rundgang) durch die Görlitzer Gründerzeitviertel. Ausstieg / Ende am Meridianstein in Görlitz und von dort Stadtführung zu Fuß in der polnischen Zwillingsstadt Zgorzelec jenseits der Neiße vorbei an der Ruhmeshalle und dem Jacob-Böhme-Wohnhaus. Kleines Mittagsmenü in einem polnischen Restaurant (“Zurek” schlesisches Sauerteigsuppe und “Pierogi” gefüllte Teigtaschen). Danach über die Altstadtbrücke zurück nach Deutschland und eine Führung durch die historische Altstadt von Görlitz mit den Höhepunkten aus Gotik, Renaissance und Barock. Dauer 5,5 Stunden

 
weitere Informationen ›››

Leistungen: Reiseleitung, Führungen, Mittagessen
Preisbeispiel für Gruppen von 31 bis 40 Personen: 19,50 € pro Person;
Dieses Angebot ist für Gruppengrößen von 20 bis 80 Pers. geeignet und ganzjährig buchbar!
Kontakt:
Felix M. Lumper
Tel. 0 35 81 /  42 13 62
Fax: 0 35 81 / 42 13 65
info@goerlitz-tourismus.de
www.goerlitz-tourismus.de

Touristbüro i-vent
(Touristinformation Görlitz)
Obermarkt 33
02826 Görlitz

Görlitz individuell

Tagestour
Stellen Sie ihr eigenes Besichtigungsprogramm durch Görlitz zusammen. Stadtführungen mit unseren skurrileren Genossen aus vergangenen Tagen. Mit "Via-Regina" oder "Oberbürger-meister a.D. Hugo Sattig" auf der via regia unterwegs; mit dem Nachtwächter zu später Stunde durch die Altstadt oder gezielt nach ihren Vorlieben wie Architekturführungen durch die Altstadt und Gründerzeitviertel, das Jüdische Görlitz oder Führungen durch die polnische Nachbarstadt Zgorzelec. Alle Führungen sind mit weiteren Leistungen (Zimmervermittlung, Tagesausflüge, Theater- / Veranstaltungskarten, Reiseleitungen, Gastronomie...) ergänzbar.
Hier finden Sie Termine öffentlicher Führungen

weitere Informationen ›››

Preis pro Person: ab 3,50 €, Kapazität: 20 bis 40 Personen
Kontakt:
Felix M. Lumper
Tel. 0 35 81 /  42 13 62
Fax: 0 35 81 / 42 13 65
info@goerlitz-tourismus.de
www.goerlitz-tourismus.de

Gaffkopf in Görlitz

Reisedienst für Sachsen,
Böhmen und Schlesien
Hotherstraße 36
02826 Görlitz

Görlitz, Gaffkopf – Touren für Neugierige

Nach dem charakteristischen, an Renaissanceportalen häufig anzutreffenden Gaffkopf hat Birgit Ott ihren Reisedienst benannt. Sie bietet neben ihren sachkundigen Führungen durch Görlitz, seine Museen und Kirchen sowie andere Städte Sachsens auch Kunstreisen, Tages- und Mehrtagesausflüge nach Polen und Tschechien bis Krakau und Prag an. Empfehlenswert sind auch die interaktiven Angebote wie Stadtspiele und thematische Entdeckungstouren für Kinder,  Jugendliche und Erwachsene.
Mit im Angebot auch Kirchenführungen und Touren zu den 16 Stationen der Via Sacra.

 
weitere Informationen ›››

Kontakt:
Birgit Ott
Tel.: 0 35 81 / 41 26 15
Fax 0 35 81 / 30 82 77
Mobil: 0162 / 95 09 099
info@gaffkopf.de
www.gaffkopf.de

   
Europastadt GörlitzZgorzelec GmbH
Fleischerstraße 19
02826 Görlitz

Görlitz, Stadtführung
Rundgang durch die historische Altstadt

Gewinnen Sie erste Eindrücke von der für viele schönsten Stadt Deutschlands. Wir führen Sie durch die katholische, protestantische, böhmische, preußische, sächsische und schlesische Geschichte und begeistern Sie mit einer unglaublichen architektonischen Vielfalt.

 
weitere Informationen ›››

Dauer: 90 Minuten
Preis: ab 45,00 Euro bis 15 Personen, jede weitere Person 3,00 Euro, ermäßigt 2,00 Euro
Kontakt
Tel.: 0 35 81 / 47 57 0   Fax: 0 35 81 / 47 57 47
gruppen@europastadt-goerlitz.de  www.europastadt-goerlitz.de
s.klemmer@europastadt-goerlitz.de  Sophie Klemmer

Hinweise zu den
Stadtführungen der Europastadt GörlitzZgorzelec GmbH:
Gruppenführungen organisieren wir gern zu den von Ihnen gewünschten Terminen und Uhrzeiten.
Wenn nicht anders angegeben beinhalten Führungen keine Innenbesichtigungen. Diese können jedoch auf Wunsch vermittelt werden. Die dafür erforderlichen Eintrittsgelder sind separat zu entrichten.
Die maximale Gruppengröße beschränkt sich auf 25 Teil-nehmer. Bei größeren Grup-pen werden weitere Stadtführer gebucht.
Ermäßigungen gelten, wenn nicht anders angegeben, für Schwerbeschädigte, Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 16 Jahren. Kinder unter 6 Jahren sind kostenfrei.
Die Führungen sind in deutscher Sprache, Fremdsprachen sind auf Anfrage möglich.

   
Europastadt GörlitzZgorzelec GmbH
Fleischerstraße 19
02826 Görlitz

Görlitz, Stadtführung
„Was gut grünt – das tut gut blauen“

Einen Großteil seines Reichtums verdankt die frühere Tuchmacherstadt Görlitz einer ganz besonderen Pflanze: dem Waid. Es diente im Mittelalter zum Färben von Garnen und Tuchen und wurde auf der via regia gehandelt. Görlitz besaß lange Zeit das Handelsmonopol dafür. Auf dieser Tour „ins Blaue“ beschäftigen wir uns mit den Eigenschaften sowie der Verarbei-tung der Pflanze. Der Rundgang führt durch die historische Altstadt und an jene Orte, wo wir noch heute Spuren dieser Blütezeit finden.

 
weitere Informationen ›››

Dauer: 90 Minuten
Preis: 100,00 Euro bis 15 Personen, jede weitere Person 5,00 Euro
Kontakt
Tel.: 0 35 81 / 47 57 0   Fax: 0 35 81 / 47 57 47
gruppen@europastadt-goerlitz.de  www.europastadt-goerlitz.de
s.klemmer@europastadt-goerlitz.de  Sophie Klemmer

Hinweise zu den
Stadtführungen der Europastadt GörlitzZgorzelec GmbH:
Gruppenführungen organisieren wir gern zu den von Ihnen gewünschten Terminen und Uhrzeiten.
Wenn nicht anders angegeben beinhalten Führungen keine Innenbesichtigungen. Diese können jedoch auf Wunsch vermittelt werden. Die dafür erforderlichen Eintrittsgelder sind separat zu entrichten.
Die maximale Gruppengröße beschränkt sich auf 25 Teil-nehmer. Bei größeren Grup-pen werden weitere Stadtführer gebucht.
Ermäßigungen gelten, wenn nicht anders angegeben, für Schwerbeschädigte, Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 16 Jahren. Kinder unter 6 Jahren sind kostenfrei.
Die Führungen sind in deutscher Sprache, Fremdsprachen sind auf Anfrage möglich.

Europastadt GörlitzZgorzelec GmbH
Fleischerstraße 19
02826 Görlitz

Görlitz, Stadtführung
Stadtspiel für jung und alt

Bei diesem Spiel kommt es auf Eigeninitiative an! In 3 Gruppen erkundet man auf unter-schiedlichen Routen die Stadt. Gute Teamarbeit ist gefragt, um den verschlüsselten Weg zum Ziel zu finden. Dabei sind verschiedene Fragen zu den jeweiligen Stationen zu beantworten. Also: es kommt nicht in erster Linie darauf an, schnell zu sein, sondern möglichst viele Fragen
zur Stadt richtig beantwortet zu haben. Gewinner dieses Spiels, das sehr viel Spaß macht, sind eigentlich alle Teilnehmer. Denn so hautnah kann man die Stadt und ihre Bewohner bei einer gewöhnlichen Stadtführung nicht erleben. (geeignet für Kinder, Jugendliche und Er-wachsene, für Klassenfahrten, Wandertage, Projekttage, Kindergeburtstage oder zur Ferien-gestaltung)

 
weitere Informationen ›››

Dauer: 180 Minuten
Preis: 110,00 Euro bis 15 Personen, jede weitere Person 5,00 Euro
Kontakt
Tel.: 0 35 81 / 47 57 0   Fax: 0 35 81 / 47 57 47
gruppen@europastadt-goerlitz.de  www.europastadt-goerlitz.de
s.klemmer@europastadt-goerlitz.de  Sophie Klemmer

Hinweise zu den
Stadtführungen der Europastadt GörlitzZgorzelec GmbH:
Gruppenführungen organisieren wir gern zu den von Ihnen gewünschten Terminen und Uhrzeiten.
Wenn nicht anders angegeben beinhalten Führungen keine Innenbesichtigungen. Diese können jedoch auf Wunsch vermittelt werden. Die dafür erforderlichen Eintrittsgelder sind separat zu entrichten.
Die maximale Gruppengröße beschränkt sich auf 25 Teil-nehmer. Bei größeren Grup-pen werden weitere Stadtführer gebucht.
Ermäßigungen gelten, wenn nicht anders angegeben, für Schwerbeschädigte, Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 16 Jahren. Kinder unter 6 Jahren sind kostenfrei.
Die Führungen sind in deutscher Sprache, Fremdsprachen sind auf Anfrage möglich.

Europastadt Görlitz/Zgorzelec GmbH
Fleischerstraße 19
02826 Görlitz

Görlitz, Stadtführung
Mit Via-Regina unterwegs auf der Via-Regia und dem Jakobs-Pilgerweg...

... einer Straße quer durch Europa, aber auch ein Weg zu sich selbst. Gehen Sie mit mir ge-meinsam ein kleines Stück durch Görlitz und entdecken Sie dabei die Fazination des Jakobs-weges und der Handelsstraße, dem "Internet des Mittelalters". Auf diesem Rundgang erwarten Sie einige kleine Überraschungen.

 
weitere Informationen ›››

Dauer: 120 Minuten
Termine: jederzeit auf Anfrage
Preis: 150,00 € bis 15 Personen jede weitere 9,00 € (kein ermäßigter Preis)
Verkauf: Görlitz-Information   
Veranstalter: Via-Regina
Kontakt
Tel.: 0 35 81 / 47 57 0   Fax: 0 35 81 / 47 57 47
gruppen@europastadt-goerlitz.de  www.europastadt-goerlitz.de
s.klemmer@europastadt-goerlitz.de  Sophie Klemmer

Hinweise zu den
Stadtführungen der Europastadt GörlitzZgorzelec GmbH:
Gruppenführungen organisieren wir gern zu den von Ihnen gewünschten Terminen und Uhrzeiten.
Wenn nicht anders angegeben beinhalten Führungen keine Innenbesichtigungen. Diese können jedoch auf Wunsch vermittelt werden. Die dafür erforderlichen Eintrittsgelder sind separat zu entrichten.
Die maximale Gruppengröße beschränkt sich auf 25 Teil-nehmer. Bei größeren Grup-pen werden weitere Stadtführer gebucht.
Ermäßigungen gelten, wenn nicht anders angegeben, für Schwerbeschädigte, Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 16 Jahren. Kinder unter 6 Jahren sind kostenfrei.
Die Führungen sind in deutscher Sprache, Fremdsprachen sind auf Anfrage möglich.

Europastadt GörlitzZgorzelec GmbH
Fleischerstraße 19
02826 Görlitz

Görlitz Tagesangebot
Auf Zeitreise begeben

Verknüpfen Sie Ihren Besuch der 3. Sächsischen Landesausstellung mit dem Erkunden der Stadt Görlitz – eine Stadtführung durch die Jahrhunderte, den Rundblick von der Landeskro-ne, dem Hausberg von Görlitz und dem Genuss von schlesischem Kuchen, der die Backtradi-tionen unserer Region in die Welt trägt.

 
weitere Informationen ›››

Leistungen :
Besichtigung Landesausstellung „via regia – 800 Jahre Bewegung und Begegnung“ im Kaiser-trutz; Rundgang durch die Altstadt, Rundfahrt durch die Gründerzeit und Peripherie von Gör-litz; Auf- und Abfahrt mit dem Landeskrone-Express; Kaffeegedeck mit schlesischem Kuchen-teller und Tippl Kaffee auf der Landeskrone
Optional :
Fahrt nach Königshain mit Besichtigung des Granitabbaumuseums sowie Einblicken in die Arbeits- und Lebensbedingungen der Steinarbeiter in den Königshainer Bergen im 19. Jh. und einem Rundgang auf dem Natur- und Steinbruchlehrpfad
Dauer: ca. 5 Stunden
Preis pro Person: 26,00 Euro (ohne Busbereitstellung); Teilnehmerzahl: mind. 20 Personen
Buchungszeitraum: 21. Mai – 31. Oktober 2011
Kontakt
Tel.: 0 35 81 / 47 57 0   Fax: 0 35 81 / 47 57 47
gruppen@europastadt-goerlitz.de  www.europastadt-goerlitz.de
s.klemmer@europastadt-goerlitz.de  Sophie Klemmer

Hinweise zu den Tages - und Mehrtagesarrangements der Europastadt GörlitzZgorzelec GmbH:
Alle Angaben beziehen sich auf Gruppen mit 20 Personen. Wir erstellen Ihnen auch individuelle Angebote für andere Gruppengrößen.
Die angebotenen Preise beruhen auf der Inanspruch-nahme des eigenen Reise-busses. Bei Bedarf mieten wir gern Busse in der gewünsch-ten Größe für Sie an.
Jeder 21. Person gewähren wir 1 Freiplatz.

Europastadt GörlitzZgorzelec GmbH
Fleischerstraße 19
02826 Görlitz

Görlitz, Tagesangebot
Auf den Spuren von Jakob Böhme

Begeben Sie sich auf die Suche nach Spuren des Mystikers und Theosophen Jakob Böhme, des berühmtesten Sohns der Stadt Görlitz. Seine Werke inspirierten Persönlichkeiten wie Leibniz, Goethe und Lessing und sind auch noch lange nach dem Mittelalter hochaktuell.

 
weitere Informationen ›››

Leistungen
Stadtrundgang diesseits und jenseits der Neiße; Besichtigung des Grabes von Jacob Böhme auf dem Nikolaifriedhof; Besuch der Ausstellung über Jacob Böhme im Jacob-Böhme-Haus in Zgorzelec
Dauer: ca. 3,5 Stunden
Preis pro Person: 9,00 Euro (ohne Busbereitstellung); Teilnehmerzahl: mind. 20 Personen
Buchungszeitraum: ganzjährig
Kontakt
Tel.: 0 35 81 / 47 57 0   Fax: 0 35 81 / 47 57 47
gruppen@europastadt-goerlitz.de  www.europastadt-goerlitz.de
s.klemmer@europastadt-goerlitz.de  Sophie Klemmer

Hinweise zu den Tages - und Mehrtagesarrangements der Europastadt GörlitzZgorzelec GmbH:
Alle Angaben beziehen sich auf Gruppen mit 20 Personen. Wir erstellen Ihnen auch individuelle Angebote für andere Gruppengrößen.
Die angebotenen Preise beruhen auf der Inanspruch-nahme des eigenen Reise-busses. Bei Bedarf mieten wir gern Busse in der gewünsch-ten Größe für Sie an.
Jeder 21. Person gewähren wir 1 Freiplatz.

Europastadt GörlitzZgorzelec GmbH
Fleischerstraße 19
02826 Görlitz

Görlitz, Mehrtagesangebot
3-Tages-Reise:
Von Mittelalter bis Gründerzeit – eine Zeitreise durch verschiedene Epochen

Tauchen Sie ein in verschiedene Epochen! Der Stadtwächter entführt Sie in die mittelalterli-che Sagenwelt von Görlitz. Bei einer Stadtführung wandeln Sie mit unserem Gästeführer durch das Gründerzeitviertel und erfahren Wissenswertes über 800 Jahre Geschichte der Handelsstraße Via Regia.

 
weitere Informationen ›››

Leistungen :
2 Übernachtungen inkl. Frühstück im Mittelklassehotel; 1 Abendessen im Hotel (Buffet oder 3-Gang-Menü); Abendessen im Bräustübl der Landskronbrauerei (Tellergericht)
1. TagEmpfang durch den Görlitzer Stadtwächter mit anschließender Führung und Abendessen im Hotel
2. TagBesichtigung Landesausstellung „via regia 800 Jahre Bewegung und Begegnung“ im Kaisertrutz; Führung durch das Gründerzeitviertel und die historische Altstadt mit Besuch der Peterskirche und einem Vorspiel auf der Sonnenorgel; am Abend Führung durch das Industriedenkmal Landskron Brauerei mit Verkostung und herzhaftem Brauerschmaus im gemütlichen Bräustübl
3. TagFührung durch die Ausstellung „Kultur und Kunst des 18. Jahrhunderts“ im Barockhaus

Preis pro Person im DZ: ab 155 Euro (ohne Busbereitstellung); EZZ pro Nacht: 15 – 20,Euro
Teilnehmerzahl: mind. 20 Personen, Freiplätze für die 21. und 42. Person
Buchungszeitraum: 21. Mai – 31. Oktober 2011, Verlängerungsnächte zubuchbar
Kontakt
Tel.: 0 35 81 / 47 57 0   Fax: 0 35 81 / 47 57 47
gruppen@europastadt-goerlitz.de  www.europastadt-goerlitz.de
s.klemmer@europastadt-goerlitz.de  Sophie Klemmer

Hinweise zu den Tages - und Mehrtagesarrangements der Europastadt GörlitzZgorzelec GmbH:
Alle Angaben beziehen sich auf Gruppen mit 20 Personen. Wir erstellen Ihnen auch individuelle Angebote für andere Gruppengrößen.
Die angebotenen Preise beruhen auf der Inanspruch-nahme des eigenen Reise-busses. Bei Bedarf mieten wir gern Busse in der gewünsch-ten Größe für Sie an.
Jeder 21. Person gewähren wir 1 Freiplatz.

Europastadt GörlitzZgorzelec GmbH
Fleischerstraße 19
02826 Görlitz

Görlitz, Mehrtagesangebot
5-Tages-Reise:
Entlang der Via Regia durch die Oberlausitz und Niederschlesien Görlitz – Bautzen – Panschwitz-Kuckau – Kamenz – Liegnitz – Breslau

Machen Sie Station an verschiedenen Orten, durch die einst die via regia führte. Beginnend in Görlitz führt Sie die Reise in die sorbisch-katholische Oberlausitz mit Besuch der 1000jährigen Stadt Bautzen und der Klosteranlage St. Marienstern. Anschließend erwartet Sie eine span-nende Führung im Lessing-Museum in Kamenz. Mit den Städten Liegnitz und Breslau erleben Sie imposante Orte, die von längst vergangenen Zeiten zeugen.

 
weitere Informationen ›››

Leistungen
4 Übernachtungen inkl. Frühstück im guten Mittelklassehotel; 4 Abendessen (davon dreimal im Hotel, Buffet oder 3-Gang-Menü); 1 Mittagessen in Breslau
1. TagBegrüßung und abendlicher Rundgang mit dem Görlitzer Stadtwächter; Abendessen im Hotel
2. TagFührung durch die Gründerzeit und die historische Altstadt und Nikolaivorstadt von Görlitz mit Heiligem Grab; Besichtigung Landesausstellung „via regia – 800 Jahre Bewegung und Begegnung“ im Kaisertrutz; Abendessen in einem gemütlichen Restaurant der Görlitzer Altstadt (3-Gang-Menü)
3. TagFahrt nach Bautzen und Führung durch die historische Altstadt mit Dom St. Petri durch einen örtlichen Gästeführer; Möglichkeit zum traditionellen sorbischen Mittagessen (Extrakosten); Rundfahrt durch die sorbisch-katholische Oberlausitz mit Besuch des Zisterzienserinnenklosters St. Marienstern in Pansch-witz-Kuckau; Fahrt nach Kamenz und Führung durch das Lessing-Museum; Abendessen im Hotel
4. TagFahrt über Liegnitz mit Stadtführung ; Mittagessen (Tellergericht) auf dem Altstadtring in Breslau (Wrocław) und anschließend Stadtrundgang und –rundfahrt (Ring, Dominsel, Universität, Aula Leopoldina) nach Breslau; Abendessen im Hotel
5. TagBesuch der Ausstellung „Lebenswege ins Ungewisse 1933 bis heute“ im Schlesischen Museum Görlitz; Abreise

Preis pro Person im DZ: ab 324,00 Euro (ohne Busbereitstellung); EZZ pro Nacht: 15–20 Euro
Teilnehmerzahl: mind. 20 Personen, Freiplätze für die 21. und 42. Person
Buchungszeitraum: 21. Mai – 31. Oktober 2011
Kontakt
Tel.: 0 35 81 / 47 57 0   Fax: 0 35 81 / 47 57 47
gruppen@europastadt-goerlitz.de  www.europastadt-goerlitz.de
s.klemmer@europastadt-goerlitz.de  Sophie Klemmer

Hinweise zu den Tages - und Mehrtagesarrangements der Europastadt GörlitzZgorzelec GmbH:
Alle Angaben beziehen sich auf Gruppen mit 20 Personen. Wir erstellen Ihnen auch individuelle Angebote für andere Gruppengrößen.
Die angebotenen Preise beruhen auf der Inanspruch-nahme des eigenen Reise-busses. Bei Bedarf mieten wir gern Busse in der gewünsch-ten Größe für Sie an.
Jeder 21. Person gewähren wir 1 Freiplatz.

  weiter »
Gotthold Ephraim Lessing  
  www.coe.int
www.culture-routes.lu www.europa.eu
Via Regia Sculptura

 
 Netzwerk "VIA REGIA-
 Kulturstraße des Europarates"